Trainer

 

Beatrice Peana

 

klassisches Ballett

Contemporary 

Bea ist am 01.12.1974 in Verona geboren und begann bereits mit fünf Jahren ihre klassische Ballettausbildung in Verona.

Im Alter von 18 Jahren machte sie eine Ausbildung zur Tanzlehrerin und Tänzerin an der Accademia nazionale di danza in Rom. 

 

Danach arbeitete sie als Tänzerin am:

  • London Royal Ballett
  • San Carlo di Napoli
  • Scada di Milano
  • Teatro di Roma
  • Arena di Verona
  • Semperoper Dresden

 

Hannah Kelly

 

Jazz Modern Dance

Pilates

Hannah ist in Australien geboren und hat in ihrer langen Karriere Erfahrung in den verschiedensten Tanzstilen (inklusive Contemporary, Musical, Showtanz und Ballett) sammeln können.

Sie hat eine Ausbildung in Klassischem Ballet an der "New Zealand School of Dance" absolviert und danach einen "Bachelor of Fine Arts" in Tanz an der "Queensland University of Technology" erworben.

Bevor Hannah 2009 nach Deutschland kam, tanzte sie mit dem "Royal New Zealand Ballet", der "Expressions Dance Company" und der "Opera Queensland".

In Berlin arbeitete sie als freischaffende Tänzerin in vielen Projekten von zeitgenössischem Tanz bis Showtanz unter anderem im Las Vegas Format "Stars in Concert".

Von 2011 bis 2019 war sie als Solistin und Gruppentänzerin an der "Staatsoperette" Dresden engagiert.

 

Sandra Vogel

Ansprechpartner Tanzsparte
Zumba

VideoClip

Sandra wurde 1989 in Freital geboren. Mit 11 Jahren ging sie regelmäßig ins Luxor Ballett tanzen und machte ihre ersten Erfahrungen im JazzDance und Showtanz Bereich. Ungefähr mit 14 Jahren wechselte sie die Tanzschule und somit auch die Tanzrichtung und entdeckte Videoclipdance/ Dance4 Fans für sich. Neben jahrelangen MDR Fernsehaufnahmen der Sendung „Weihnachten bei uns“ nahm sie ebenso erfolgreich an Dance4Fans Wettkämpfen teil, im Bereich SmallGroup und auch als Solistin. Nebenbei unterrichtete sie die Faschingsgarde Hainsberg mit viel Freude. Nach ihrer Hotelfachausbildung und einigen Jahren Arbeitsleben, kam für sie ein Angebot, die Erfüllung ihres Traumes und sie entschied sich für die ADTV-Tanzlehrerausbildung und schloss diese erfolgreich 2015 in Bayern ab.
Sie arbeitete die letzten Jahre erfolgreich als ADTV-Tanzlehrerin in

  • Standard
  • Latein
  • Videoclip
  • Dance4Fans
  • Zumba
  • Discofox
  • Salsa
  • Latinotänze

Die Punkte Spaß im Unterricht und am Tanzen, gute Stimmung in der Gruppe, die gemeinsame Leidenschaft teilen und fühlen, abfordern und fördern stehen bei ihr an erster Stelle im Kurs.


 

Linda Liebert

Verantwortliche Öffentlichkeitsarbeit

Hip Hop

Kindertanz

Linda wurde 1997 in Freital geboren. Mit fünf Jahren begann sie ihre tänzerische Ausbildung zunächst mit klassischem Ballett im Tanzstudio Freital e.V., später auch Stepptanz und Jazz Modern Dance. Durch die Tanzstunde kam sie zum Standard und Latein und tanzte vier Jahre im Turniertanz bei der Tanzschule Richter. Nach neun Jahren beendete sie ihre Ballett Ausbildung und entschied sich die Stilrichtung zu wechseln. Anfangs besuchte sie das GTA "HipHop" des Weißeritzgymnasiums, wechselte dann zum Tanzteam Wilsdruff und dann ins Freitaler KuTa Werk. In der Zeit von 2012-2018 tanzte und nahm sie mit den Gruppen Beat Definitions, Beat Steps, Beat FreaX und Jelly FreaX erfolgreich an Wettkämpfen Teil. 2018 hat sie Ihre Berufsausbildung zum Mediengestalter Digital und Print erfolgreich abgeschlossen. Seit 2013 trainierte Linda schon verschiedene Tanzgruppen in Eigenverantwortung. Derzeit trainiert sie als Haupttrainerin die leistungsorientierte Gruppe „Happy Beats“ und ist Verantwortlich für die Öffentlichkeitsarbeit im Verein.

 

Lizenzen: 

  • seit 2013 - Übungsleiter C-Lizenz im Breitensport (Landessportbund Sachsen und Deutscher Olympischer Sport Bund)

 

 

Melanie Birkigt

2. Vorstandsvorsitzende

Hip Hop 

 

Melanie wurde 1994 in Freital geboren und ist aktuell Referendarin an einem Dresdner Gymnasium. Ihre tänzerische Laufbahn begann 2007 im GTA „Tanz“ des Weißeritzgymnasiums, das von Kerstin Mager-Baran geleitet wurde. Seit 2012 ist sie Mitglied im KuTa Werk. Dort tanzte sie bei den Hip-Hop Formationen Beats Steps, Beat FreaX und zu letzt bei den Jelly FreaX. Dies ermöglichte ihr die Teilnahme an zahlreichen Auftritten und Wettkämpfen. Darüberhinaus begann Melanie 2012 ihre Tätigkeit als Übungsleiter. Seitdem leitete sie eigenständig verschiedene Tanzgruppen, vor allem im Bereich Hip-Hop. Aktuell ist sie Trainerin der True Colours und Flying Colours, sowie 2. Vorsitzende des Vereinsvorstandes der Kultur- und Tanzwerkstatt.

 

Lizenzen: 

  • seit 2012 - Übungsleiter C-Lizenz im Breitensport (Landessportbund Sachsen und Deutscher Olympischer Sport Bund)

 

Josi Striemann

Jugendwartin

Hip Hop

Jazz Modern Dance

Josi wurde 2002 in Dippoldiswalde geboren und nahm bereits ab dem Alter von 3 Jahren Ballettunterricht im Tanzsstudio Freital e.V.. 9 Jahre lang trainierte sie dort klassischen Ballett, bis sie 2014 unserer ehemaligen Gruppe „Jelly Beats“ (später „Jelly FreaX“) beitrat und sich der Stilrichtung Hip Hop anschloss. Selbst war sie unter anderem als „Puppenfee“ im gleichnamigen Stück, einem Tanzprojekt des Soziokulturellen Zentrums und der Elbland Philharmonie Sachsen, zu sehen. Durch Workshops beherrscht sie verschiedene Tanzstile, darunter House Dance, Locking, Breakdance, Waacking und viele mehr. Seit 2017 engagiert sie sich bei uns als Trainerin und widmet sich speziell den Gruppen Match AttaXx (Hip Hop) und Sparkling Fire (Jazz Modern Dance).  Ebenfalls tanzt sie seit 2013 bei der Garde des Karnevalsclub Wurgwitz.

Josi hat im Frühjahr 2020 ihr Abitur gemeistert und absolviert derzeit ein Praktikum an einer Grundschule des Landkreises Wilsdruff.


 

Kerstin Mager-Baran

Jazz Modern Dance

Fitness

Kerstin besuchte schon mit fünf Jahren das Klassische Ballett der städtischen Musikschule und probierte sich in ihrer Jugend in nahezu allen Tanzrichtungen aus. Parallel zum Studium der Soziologie begann sie selbst 1992 Tanzkurse für Kinder zu geben und besuchte seitdem eine große Zahl tanzpädagogischer Kurse und Ausbildungen, um die vorhandenen Kenntnisse zu erweitern und auf solide Fundamente zu stellen. 1993 war sie in ihrer Heimatstadt Saalfeld Mitgründerin des immer noch erfolgreichen Tanz- und Fitnessvereins CityDance, den sie bis 2005 leitete. Nach ihrem Umzug nach Sachsen arbeitete sie bis 2011 freiberuflich selbständig als Trainerin in den Bereichen Showtanz, Kindertanz und baute dort erfolgreich die Tanzsportabteilung im Bereich Jazz Modern Dance auf. Von 2008 bis 2011 engagierte sie sich ehrenamtlich als Jazz-Modern-Dance-Beauftragte des Landestanzsportverbandes Sachsen e.V. 2012 eröffneten Kerstin zusammen mit Ulrike Faber im KuTaWerk die Tanzsparte, die sie seit 2018 nur noch ehrenamtlich unterstützt.

 

Lizenzen:

  • Übungsleiter B Sport in der Prävention, Schwerpunkt: Erwachsene/Ältere, Stressbewältigung/Entspannung.
  • Übungsleiter C-Lizenz im Breitensport (Landessportbund Sachsen und Deutscher Olympischer Sport Bund)
  • Trainerassistentin Jazz- and Modern Dance (Deutscher Tanzsportverband im Deutschen Olympischen Sportbund)
  • 1997 - Abschluss zweijährige Ausbildung als Leiter im Amateurtanz (Sächs. LV Tanz e.V./Thür. TanzV. e.V.)

 

Patrick Friedrich

Breakdance

Hip Hop

Patrick stammt aus Coswig und ist seit August 2018 als Trainer für die Breakdancer bei uns tätig. Er unterrichtet die Kinder - es sind fast ausschließlich Jungs - einmal pro Woche. Als Trainer und Choreograph steht Patrick noch am Anfang seiner professionellen Laufbahn, als Tänzer jedoch ist er bereits ein "alter Hase". Mit seiner Streetdance-Crew "44 Skillz" aus Dresden hat er bereits viele Jahre Erfahrung bei Wettkämpfen, Auftritten und mit diversen Tanz-Projekten sammeln können.

 

Lisa Stute

Kindertanz

 

Lisa wurde im Jahr 2000 in Dresden geboren. Mit 12 Jahren begann sie ihre tänzerische Laufbahn im GTA an der Lessing Oberschule in Freital. Später wurde sie Mitglied im KuTa Werk e.V. und entdeckte ihre Leidenschaft im Showtanz. Sie tanzte in der Gruppe Temptations und nahm erfolgreich an Projekten wie „Die Puppenfee“ oder auch „November im Blues“, als Tänzerin und Sängerin teil. Derzeit tanzt Lisa aktiv in der Gruppe Black Galaxy und trainiert die Gruppe Ladybugs zusammen mit Caroline Rentschka. Zudem macht sie gerade eine Ausbildung zum Erzieher in Dresden.


 

Caroline Rentschka

Hip Hop

Kindertanz

Caro wurde 2003 in Freital geboren und tanzt/e seit 2013 bereits in den Gruppen Sweet Beats, Coockie Beats, Beat Attacks, Determinations und nun bei der Unique Crew und den Black Galaxys.  Seit Januar 2020 ist sie Trainerin im Bereich Kindertanz und Hip Hop. Sie absolviert aktuell ihr Abitur und hat den Wunsch nach ihrem Abschluss 2021 die Ausbildung zur Erzieherin zu absolvieren.

 

Sarah Eichler

Hip Hop

Sarah ist am 15.04.1999 in Dresden geboren und begann bereits im Alter von 6 Jahren zu tanzen. Seit 2012 ist Sarah Mitglied in der Kultur und Tanzwerkstatt e.V.  und tanzte seitdem bei den Jelly Beats, Beat Freaks, Jelly Freaks und TTC. Später entschied sie sich dazu, ihr Können weiterzugeben und andere zu trainieren. Sarah führt selbständig die Gruppen Night Sky und Black Galaxy. Nach ihrer Ausbildung zum Sozialassistent, macht sie derzeit eine Ausbildung zum Erzieher. 

 

Alfons Illing

Breakdance

Alfons wurde am 15.07.2005 in Dresden geboren. Schon als Kleinkind bewegte er sich gern zur Musik. Im Alter von 12 Jahren begann er bei der Tanzschule Richter in Freiberg mit Paartanz und konnte dort viele Erfolge einholen. Später wechselte er den Tanzstil von Standard & Lateinamerikanischen Tänzen zum Breakdance. Seit Frühjahr 2019 tanzt Alfons aktiv in der Gruppe "Floor Rangers" und ist der Trainer der Anfänger Breakdance Gruppe "Froggies".


 

Doreen Raubold

Oriental Dance

- hier entsteht gerade ein  neuer Text -

 

Clara

Hip Hop

Clara wurde 2000 in Dresden geboren und entschloss sich im Alter von 11 Jahren in der Stilrichtung Hip-Hop zu tanzen. 2012 trat sie der Gruppe „Jelly Beats“ (später Jelly FreaX) bei und nahm mit ihr an zahlreichen Wettkämpfen wie dem DDP-Cup oder World of Dance erfolgreich Teil. 

Seit 2017 gehört Clara auch zu unseren Trainern und trainiert Hip-Hop Gruppen (derzeit als Co-Trainerin der Flying Colours). 
2019 schloss sie ihr Abitur erfolgreich ab und studiert seitdem den Studiengang Gesundheitsmanagement.

 

Josie Gläser

Hip Hop

Josie wurde im August 2003 in Freital geboren und ist seit 2014 Mitglied in der Kultur- und Tanzwerkstatt e.V. Hier entdeckte sie ihre Leidenschaft zum Hip Hop tanzen und tanzt/e seit dem aktiv in den Gruppen „TTC“ und der „Unique Crew“. Bei Wettkämpfen und Auftritten konnte Josie bereits viele Erfahrungen sammeln. 

Durch zusätzliches Training und Workshops im „Kato Dance Studio Dresden“ verbessert sie ihre Fertigkeiten regelmäßig, und ist in Sachen  Hip Hop, Afro, Urban Dance und Dancehall immer up to date. Seit 2018 trainiert sie Gruppen im Bereich Hip Hop und Breakdance. 

Beruflich ist Josie im Sozialbereich tätig und beginnt nach ihrer Ausbildung zum Sozialasisstent eine Lehre zur Erzieherin an der DRK Schule in Dresden.


Kultur- und Tanzwerkstatt e.V.

Dresdner Straße 357

01705 Freital

 

Email:   info@kutawerk.de

Wir sind Mitglied im

Anerkannt als Träger der freien Jugendhilfe im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, seit 2008.